SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - IT-Branche

Wie Russland mit IT-Geschäften Milliarden verdient

Sat, 02 Mar 2019 15:48:00 +0100

Im Schatten von Konzernkolossen wie Gazprom hat sich in Russland eine quirlige IT-Branche entwickelt: Start-ups feiern auf dem Weltmarkt Erfolge und verdienen Milliarden - doch ihr Aufstieg ist bedroht.

Die Smartmacher

Sat, 06 May 2017 00:00:00 +0200

Das Berliner Start-up Relayr bringt bislang nicht vernetzte Geräte ins Internet der Dinge. Die Macher zielen auf einen riesigen Markt – und konnten namhafte Investoren gewinnen.

Exportkontrolle für Spähtechnik

Sat, 24 Sep 2016 00:00:00 +0200

Verschärfung der Exportvorschriften für Überwachungstechnik in der EU geplant; In Brüssel wird über eine Verschärfung der Exportvorschriften für Überwachungstechnik gestritten. Ein entsprechender Gesetzesentwurf hätte bereits diese Woche genehmigt…

Hersteller dürfen Computer mit vorinstallierter Software verkaufen

Wed, 07 Sep 2016 12:29:00 +0200

Manche Kunden nervt es, wie viele Programme auf neuen Computern vorinstalliert sind. Der Europäische Gerichtshof sieht darin kein Problem.

„Nie mehr Schlange stehen“

Sat, 25 Jul 2015 00:00:00 +0200

Chuck Robbins, neuer Chef des amerikanischen IT-Ausrüsters Cisco, über die Vernetzung der Welt, intelligente Behörden und die Lehren aus der NSA-Affäre

Zionisten im Cyberspace

Tue, 31 Mar 2015 00:00:00 +0200

Israel ist bis heute eine Gründer-Nation: Das „Silicon Wadi“ gilt als Nummer zwei der weltweiten Hightech-Entwicklungsregionen.

Klare Kante

Sat, 20 Dec 2014 00:00:00 +0100

Brüssel wagt einen neuen Anlauf, um den Rückstand Europas in der Onlinewirtschaft aufzuholen. Die heimischen Konzerne sollen gestärkt, Datenschutz und Urheberrecht vereinheitlicht werden. Hauptgegner: der US-Gigant Google.

Gabriel schimpft auf digitales Tagelöhnertum

Sat, 20 Sep 2014 18:03:09 +0200

Beim SPD-Konvent in Berlin hat Parteichef Gabriel die großen Internetkonzerne kritisiert: Man müsse den Silicon-Valley- Kapitalismus zähmen. Innenminister de Maizière will den Handel mit Persönlichkeitsprofilen verbieten.

Putin ruiniert Russlands IT-Branche

Fri, 25 Apr 2014 14:38:00 +0200

Die russische Internetbranche floriert, Firmen wie Yandex machen gewaltige Gewinne. Doch jetzt knöpft sich Präsident Putin die Unternehmen vor. Ein erfolgreicher Gründer hat das Land bereits verlassen.

Schneller, höher, pleite

Mon, 09 Sep 2013 00:00:00 +0200

Die digitale Revolution wirbelt komplette Branchen durcheinander. Einstige Weltmarktführer gehen zugrunde oder verabschieden sich aus ihrem Kerngeschäft. Wer einmal den Anschluss verliert, hat kaum noch eine Chance.

Branchenverband sieht Schaden für Wirtschaftswachstum

Thu, 27 Jun 2013 12:55:00 +0200

Der Branchenverband Bitkom hält die Überwachungsprogramme von NSA und GCHQ für geschäftsschädigend. Das Wachstum der IT-Branche werde leiden - weil Spähsysteme wie Prism und Tempora Cloud Computing in Verruf bringen.

Die gesteuerte Zukunft

Mon, 13 May 2013 00:00:00 +0200

Die Macht der Algorithmen erreicht die nächste Stufe: Unternehmen, Behörden und Wissenschaftler versuchen mit Hilfe gigantischer Mengen persönlicher Daten, unser Leben zu lenken. Wollen wir das?

Das Silicon Valley wird endlich politisch

Fri, 19 Apr 2013 16:16:00 +0200

Wenn man wissen will, was das Silicon Valley bewegt und vor allem, wohin es sich bewegt, dann ist Kevin Hartz eine gute Anlaufstelle. Wenige sind an so vielen Erfolgsgeschichten der vergangenen Jahre beteiligt wie er.

Der Traum vom deutschen Apple

Mon, 04 Mar 2013 00:00:00 +0100

Berlin gilt neuerdings als Epizentrum der europäischen Start-up-Szene. Doch haben die Unternehmen tatsächlich das Potential, in die Weltspitze aufzusteigen?

Wette auf die Zukunft

Mon, 22 Oct 2012 00:00:00 +0200

Microsoft war das teuerste Unternehmen der Welt - so mächtig wie verhasst. Dann verlor es den Anschluss. Doch jetzt mobilisiert der Konzern alle Kräfte, um Apple und Google wieder einzuholen. Es ist seine vielleicht letzte Chance.

Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Lenovo und HP

Thu, 11 Oct 2012 08:03:00 +0200

Der chinesische Computerhersteller Lenovo hat wengistens einer Untersuchung zufolge erstmals den Rang als weltgrößter PC-Produzent erobert. Der US-Konkurrent Hewlett-Packard rutschte demnach knapp auf den zweiten Platz. Insgesamt aber schrumpft der weltweite PC-Markt rapide.

Wenn das Handy nicht mehr wählt

Sun, 29 Apr 2012 09:49:00 +0200

W-Lan, Video, Handynetz: Wer die richtigen Patente besitzt, kann Konkurrenten den Einsatz fundamentaler Techniken und den Verkauf von Geräten verbieten. IT-Konzerne nutzen solche Killer-Patente immer öfter vor Gericht - besonders gern in Deutschland.

Chinesen starten Aufholjagd auf Hewlett-Packard

Thu, 12 Apr 2012 08:17:00 +0200

Hewlett-Packard bekommt im globalen PC-Markt zusehends Konkurrenz: Der chinesische Hersteller Lenovo hat seinen Marktanteil im ersten Quartal von 10,4 auf 13,1 Prozent gesteigert - und rückt immer näher an den Branchenprimus aus Amerika heran.

Obdachlose als wandelnde Hot Spots

Tue, 13 Mar 2012 16:36:00 +0100

Würdelose Degradierung oder innovatives Projekt? Am Rande einer Web-Konferenz in den USA bieten Obdachlose gegen eine kleine Gebühr drahtlosen Internetzugang an. Die Idee einer Marketing-Agentur stößt auf gemischte Reaktionen.

Hertz ist Trumpf

Mon, 05 Mar 2012 00:00:00 +0100

Die Erfindung des Mikrochips hat die Welt radikal verändert. Auf der bevorstehenden Computermesse Cebit wird die Branche um Vertrauen werben. Denn die Technik drängt den Faktor Mensch allmählich an den Rand.

„Software frisst die Welt“

Mon, 01 Aug 2011 00:00:00 +0200

Das Silicon Valley wehrt sich gegen den Vorwurf, neue Spekulationsblasen anzuheizen. Die Technologiebranche glaubt vielmehr an einen dauerhaften Boom - und will damit zugleich die ökonomische Dominanz der Wall Street brechen.

„Das Netz wird Kriegsschauplatz“

Mon, 20 Jun 2011 00:00:00 +0200

Der russische PC-Virenjäger und IT-Unternehmer Jewgenij Kasperski über die jüngsten Hacker-Angriffe auf Weltfirmen wie Google und Sony, virtuelle Killerprogramme wie Stuxnet sowie die ganz reale Entführung seines Sohnes

IT-Industrie ruft Investitionsoffensive aus

Tue, 07 Dec 2010 17:56:00 +0100

Die IT-Industrie wagt sich wieder aus der Deckung. Nach Jahren zurückhaltender Investitionen sollen die Netze nun offensiv ausgebaut werden. Der Branchenverband Bitkom gab bereits die Marschroute vor: Rund 130 Milliarden Euro sollen in den den nächsten Jahren fließen.

IT-Riesen fürchten branchenweite Flaute

Thu, 11 Nov 2010 16:57:00 +0100

Trotz Umsatz- und Gewinnsprung hat Cisco die Börse enttäuscht. Denn der Netzwerkspezialist prognostiziert ein maues Quartal - und dämpft damit die Konjunkturhoffnung der gesamten IT-Branche. Auch in Deutschland rutscht der TecDax ab.

IT-Firmen feiern Deutschlands Aufschwung

Wed, 25 Aug 2010 11:23:00 +0200

Die Finanzkrise hat Deutschlands IT-Unternehmen das Geschäft verhagelt, umso stärker ist jetzt der Aufschwung. Infineon und Co. melden exzellente Zahlen, der Branchenverband Bitkom sagt ein kräftiges Wachstum voraus. Wie dauerhaft ist der Boom?

Ballmer ballert, Steve Jobs philosophiert

Fri, 04 Jun 2010 17:37:44 +0200

Apple-Boss Steve Jobs war da, Microsoft-Chef Steve Ballmer klopfte Sprüche - auf der Tech-Konferenz D8 in Kalifornien sprachen IT-Chefs über die digtiale Zukunft, ohne viel zu wagen oder zu sagen. Am Ende ist klar: Die Hoffnungen sind groß, die Angst vor Fettnäppchen und Fehlprognosen ist größer.

Brüderle verspricht eine Million Jobs dank Turbo-Internet

Tue, 08 Dec 2009 15:38:06 +0100

Das Internet soll die deutsche Wirtschaft in Schwung bringen: Die schwarz-gelbe Bundesregierung will Investitionen von 40 Milliarden Euro für den Ausbau von Breitbandnetzen anregen. Eine Million Jobs in Europa könnten so entstehen - sogar das Klima soll davon profitieren.

PC-Absatz erreicht Rekordwert

Tue, 13 Oct 2009 14:56:24 +0200

Der ITK-Markt entwickelt sich gegen den Trend: Für das laufende Jahr erwartet der Branchenverband Bitkom Absatzzahlen in Rekordhöhe. Die Umsatzzahlen der Konzerne werden das am Jahresende nicht unbedingt wiederspiegeln - denn gefragt ist vor allem, was klein, mobil und billig ist.

„Deutschland läuft Gefahr, zurückzufallen“

Mon, 05 Oct 2009 13:34:50 +0200

In Sachen Vernetzung hinkte Deutschland lange hinterher, inzwischen ist das Thema Chefsache. Höchste Zeit, findet Michael Ganser, Deutschland-Chef von Cisco, im Interview mit manager-magazin.de: Das Netz wird zum Medium für Videos, Spiele, Telearbeit und Telemedizin.

Dell bietet 3,9 Milliarden Dollar für IT-Dienstleister

Mon, 21 Sep 2009 15:43:24 +0200

Der US-Computerhersteller Dell arbeitet mit großer Energie am Ausbau seiner Dienstleistungssparte. Helfen soll dabei die Übernahme des IT-Serviceanbieters Perot Systems, für den der Computerbauer rund 3,9 Milliarden Dollar in Bar auf den Tisch legen will.

Google verschärft Kampf um die IT-Herrschaft

Wed, 05 Aug 2009 13:06:16 +0200

Erst der Machtkampf mit Microsoft - jetzt das Zerwürfnis mit Apple: Google kämpft immer aggressiver um die Herrschaft im IT-Königreich. SPIEGEL ONLINE zeigt, wie sich die Kräfteverhältnisse verschieben - und die gesamte Branche verändern.

SPIEGEL ONLINE - Netzwelt

Vorverurteilung durch Algorithmen: Warum Gefährderprognosen gefährlich sind

Mon, 16 Sep 2019 16:31:36 +0200

Scoring-Systeme sollen Ermittlern helfen, potenzielle Terroristen im Blick zu behalten. Doch Fehlurteile können gravierend sein - und die Entscheidungen sind kaum nachvollziehbar.

Stiftung Warentest: Zehntausende Mobilfunkkunden sollten zu viel zahlen

Mon, 16 Sep 2019 14:18:00 +0200

Wegen angeblicher Onlinebestellungen wurden Zehntausenden Handynutzern zu hohe Rechnungen ausgestellt. Das zu viel gezahlte Geld zurückzubekommen, war offenbar nicht einfach.

Social Media: YouTube ist der Vatikan der Verschwörungstheorie

Sun, 15 Sep 2019 20:24:00 +0200

Wie Menschen in die Welt der Verschwörungstheorien geraten und was dabei in ihnen vorgeht, hat Sascha Lobo anhand von 9/11 erklärt. Im Podcast greift er die Reaktionen seiner Leserschaft auf.

Tipps für Virtual-Reality-Spiele: Anschnallen für den Geschwindigkeitsrausch!

Sun, 15 Sep 2019 09:27:20 +0200

Abtauchen in andere Welten, die Realität vergessen - das sind die Versprechen von Virtual-Reality-Spielen. Faszinierend, wie gut das einige Games einlösen. Hier sind vier, die unser Autor Carsten Görig lieben gelernt hat.

Aktuelle Spielehits: War das ein heißer Gaming-Sommer

Sat, 14 Sep 2019 19:51:38 +0200

Die Sonnentage gehen zu Ende, viele gute Videospiele bleiben. Unser Autor empfiehlt zehn Games, vom Shooter "Gears 5" über die emotionale Erzählung "Sea of Solitude" bis zum "Super Mario"-Levelbaukasten.

Modernisierung der Behörden-IT: Das teuerste Digitalprojekt der Regierung droht zu scheitern

Fri, 13 Sep 2019 17:58:00 +0200

In Ministerien und Behörden soll bis 2025 die IT erneuert werden. Der Bundesrechnungshof hält das nach SPIEGEL-Informationen für "unrealistisch", das Projekt läuft aus dem Ruder. Doch es gibt auch Profiteure.

Überwachung durch Datenkonzerne: Edward Snowden sagt Facebook und Google den Kampf an

Fri, 13 Sep 2019 17:49:00 +0200

Smartphone-Nutzer müssten erfahren, "wie sehr wir auf Schritt und Tritt verfolgt werden", sagte der Whistleblower Edward Snowden dem SPIEGEL. Im Zweifel wolle er sich selbst um Alternativen kümmern.

Präparierte SMS: Angriff auf SIM-Karten macht Smartphones zu Peilsendern

Fri, 13 Sep 2019 16:32:00 +0200

Sicherheitsforscher haben eine neue Angriffsmethode auf SIM-Karten entdeckt: Eine spezielle SMS genügt, um Smartphones von Apple, Samsung und vielen anderen Herstellern Befehle aus der Ferne zu erteilen.

Digitalwährung: Bundesregierung will Facebooks Libra nicht zulassen

Fri, 13 Sep 2019 16:12:00 +0200

Facebook und die Schweizer Libra-Stiftung wollen ihre eigene Kryptowährung auf den Markt bringen. Nun stemmt sich die Bundesregierung dagegen.

Nach Attacke am Frankfurter Bahnhof: Politik und Bahn kündigen mehr Überwachung an

Thu, 12 Sep 2019 19:11:00 +0200

Bahn und Bundesregierung wollen Bahnhöfe mit Videoüberwachung und zusätzlichen Polizisten aufrüsten. Auch die umstrittene Gesichtserkennung könnte ausgeweitet werden - doch dafür gibt es keine gesetzliche Grundlage.

Deepfakes: Im falschen Film

Thu, 12 Sep 2019 18:51:00 +0200

Gefälschte Videos von Politikern und Promis gelten als mächtige Werkzeuge für Desinformation und Betrug. Doch wie lässt sich ein manipulierter Film erkennen?

Kunstinstallation Blue Port: Hobbyfotografen sollten für Bilder vom Hamburger Hafen zahlen

Thu, 12 Sep 2019 17:04:00 +0200

Die Hamburger Kunstinstallation Blue Port hat für einigen Wirbel gesorgt: Hobbyfotografen hatten Aufnahmen der beleuchteten Objekte auf Instagram veröffentlicht - und wurden aufgefordert, Lizenzgebühren zu zahlen.

Wegen Hetze gegen Araber: Facebook sperrt Netanyahus Chatbot

Thu, 12 Sep 2019 14:02:00 +0200

Besucher der Facebook-Seite des israelischen Ministerpräsidenten sollen eine automatisiert verschickte Hassbotschaft gegen Araber erhalten haben. Facebook hat den Chatbot der Seite nun wegen Hassrede gesperrt.

Entstehung eines modernen Gefühls: Weltschmerz 2.1

Thu, 12 Sep 2019 13:38:00 +0200

Woche für Woche kommentiert unser Kolumnist Sascha Lobo das Weltgeschehen aus digitaler Perspektive. Je länger er schreibt, desto größer wird sein Gefühl, die Welt sei aus den Fugen geraten. Nun möchte er wissen: Kennen Sie das auch?

Niederlage für Presseverleger: Europäischer Gerichtshof kassiert deutsches Leistungsschutzrecht

Thu, 12 Sep 2019 11:10:00 +0200

Google muss deutschen Verlagen vorerst keine Lizenzgebühren für Artikelausschnitte auf Google News zahlen. Das deutsche Leistungsschutzrecht ist aufgrund eines Formfehlers der Bundesregierung nicht anwendbar.

9/11 und Social Media: Mit zwölf Schritten in die Verschwörungsgalaxie

Wed, 11 Sep 2019 16:20:00 +0200

9/11 ist die Einstiegsdroge vieler Verschwörungstheoretiker. Was mit Sinnsuche und Neugier beginnt, kann in einem bedenklichen Weltbild enden - auch wegen der Algorithmen von Diensten wie YouTube.

Betrugsversuche: Kriminelle nutzen Verwirrung um Änderungen beim Onlinebanking

Wed, 11 Sep 2019 15:44:00 +0200

Eine neue Zahlungsdiensterichtlinie soll Onlinegeschäfte sicherer machen. Vielen Kunden allerdings ist unklar, was genau sich für sie ändert. Das ruft Kriminelle auf den Plan.

15 Jahre Netzpolitik.org: "Man darf nicht gleich den Untergang der Demokratie verkünden"

Wed, 11 Sep 2019 14:09:08 +0200

Das Blog Netzpolitik.org feiert seinen 15. Geburtstag. Berühmt wurde es, als die Bundesanwaltschaft wegen Landesverrats gegen die Journalisten ermittelte. Gründer Markus Beckedahl erklärt, warum das für die Redaktion ein Glücksfall war.

iPhone 11 und Apple Watch Series 5: Das können die neuen Apple-Gadgets

Wed, 11 Sep 2019 10:51:00 +0200

Apple hat neue iPhones, ein neues iPad und eine neue Version der Apple Watch vorgestellt. Nach der Präsentation hat unser Reporter die Edel-Gadgets vor Ort ein erstes Mal ausprobiert.

Strategie bei iPhones und Apple Watch: Apple kratzt an der Mittelklasse

Wed, 11 Sep 2019 10:45:00 +0200

Die Kameras sind die auffälligste Neuerung der 11er-iPhones. Wichtiger aber könnte eine andere Änderung sein - und dass ein Oldie in die Verlängerung geht.

scroll top